Reitstall Viktoria

Pädagogische Kurse

Reitschülerin sitzt auf dem Pferd Franz Xaver-Fendt und reitet unter Anleitung von Viktoria

Zwergalschnuppern

  • Für Kinder 3 – 6 Jahre
  • Gruppengröße: 6 Kinder
  • 4 x 90 Minuten
  • Leitung: Viktoria

Vertrauen zwischen Kind & Tier aufbauen.

Reitschülerin sitzt auf dem Pferd Franz Xaver-Fendt und reitet unter Anleitung von Viktoria

Seniorenprogramm

  • Senioren
  • 10 Teilnehmer
  • 10-13 Uhr
  • Leitung: Viktoria

Zeit mit Pferd und in netter Gesellschaft verbringen

Zwergalschnuppern

In diesem Kurs können Kinder im Alter von 3-6 Jahren ersten Kontakt mit unseren braven Ponys und Pferden aufnehmen und sie lernen spielerisch den richtigen Umgang mit den Tieren: Wie gehe ich auf die Ponys zu? Wie spreche ich die Tiere an? Wo mögen sie gerne gestreichelt und gekrault werden?…
Die Kinder lernen wie man einem Pony ein Halfter anlegt und es richtig sauber putzt. Das Pony wird geführt und erste gemeinsame Aufgaben vom Boden aus und auf dem Ponyrücken werden gemeinsam gemeistert. So bauen wir Vertrauen zwischen Kind und Pony auf und die Kinder lernen die Ponys als liebenswerte tierische Partner kennen.

Reitschülerin sitzt auf dem Pferd Franz Xaver-Fendt und reitet unter Anleitung von Viktoria

3 - 6 Jahre alt

6 Kinder/Kurs

4 x 90 min

Viktoria

Reitschülerin sitzt auf dem Pferd Franz Xaver-Fendt und reitet unter Anleitung von Viktoria

Senioren

Senioren sind herzlich eingeladen abwechslungsreiche, anregende und vergnügliche Stunden zusammen mit Gleichgesinnten im Reitstall Viktoria zu verbringen. Unsere Ponys freuen sich darauf Kontakt aufzunehmen, gestreichelt, geputzt und verwöhnt zu werden. Der Umgang mit Lenni und Special setzt Impulse für Körper, Geist und Seele, wirkt dadurch heilend, bringt Lebensfreude, motiviert dazu sich zu bewegen und fördert den sozialen Kontakt untereinander. Sehr gut wirkt der Umgang mit den Ponys auch auf an Demenz erkrankte Menschen. Durch den emotionalen Kontakt mit den Tieren können sich Erinnerungen einstellen. Der gemeinsame Umgang fördert die Kommunikation zu Anderen und das gemeinsam erlebte bietet Gesprächsstoff. Die Senioren erleben, dass ihr Handeln auch dem Pony gut tut und erleben dadurch Lebensqualität und Freude.

    Senioren

    10 Teilnehmer

    10-13 Uhr

    Viktoria